Turok Dinosaur Hunter Code entdeckt

Ab und an kauft jemand einen alten Computer. Wenn der PC dann näher betrachtet wird, finden sich Quellcodes und weitere Dateien von alten Programmen und Spielen auf der Festplatte. So wurde schon früher der Code von alten Spielen gefunden. Hier hat [youtube=ONEy_ybKWsg]SiliconClassics[/youtube] den Quellcode von Turok Dinosaur Hunter gefunden. Im Video zeigt er auszugweise einige C-Dateien und spielt einige Audiodateien ab.

Der Fund ist für mich besonders interessant. Nicht nur, dass ich früher eine Menge Spaß hatte mit dem Nachfolger (zugegebenerweise gefiel mir Dinosaur Hunter nie wirklich so gut). Sondern ich könnte mir durchaus auch vorstellen den Code mal selbst unter die Lupe nehmen zu wollen. Dann könnte man sich zum Einen anschauen, wie das Spiel geschrieben wurde, man könnte es auf neuere Hardware portieren, neuere Effekte einbauen, etc. Oder Leveleditoren bauen. Oder ein Mehrspielerspiel aus dem Shooterklassiker machen. So viele Möglichkeiten.

Das Video zeigt leider nicht eindeutig ob es sich um die N64-Version oder die später erschienene PC-Fassung handelt. Sollte es sich um die N64-Fassung handeln könnte das Spiel erneut auf den PC portiert werden um dort weitere Entwicklung vorzunehmen. Ich persönlich finde das extrem spannend und hoffe, dass Fans und die Community den Code sinnvoll einsetzt und vielleicht sogar weiterentwickelt.

UPDATE: SiliconClassics wird den SourceCode aufgrund von rechtlichen Bedenken nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Er führt in seinem [youtube=BbvL-qb0YS4]Update-Video[/youtube] vor allem den Grund an, dass das Spiel weiterentwickelt und vermarktet wird. Auch die anderen Codes zu Spielen, die auf den gekauften Systemen gespeichert sind, wird er nicht hochladen. Er will die Systeme verkaufen und einen Teil der Einnahmen einer Charity-Organisation spenden. Was der Nachbesitzer mit den Maschinen macht, kann er nicht beeinflussen.

Bildquelle: turok.wikia.com

Letzte Bearbeitung: 14.01.2017