Angespielt! Resident Evil 6 Demo

Sorry, there is no translated version of this text in English

Resident Evil - eines der besten Franchises ever - ist zurück. Kann Re 6 die Erwartungen und Hoffnungen erfüllen? Wird es die Fans enttäuschen?

Ich habe die Demo, die in Deutschland nur als PS Plus Mitglied verfügbar ist, im Österreich- bzw. USA-Store aber frei verfügbar ist, angespielt und kann euch nun versuchen halbwegs sachlich die Lage zu schildern. RE 6 spielt sich ganz anders, als alles was ihr zuvor gesehen habt. Die Steuerung fühlt sich schwammig an und geht meiner Meinung viel zu schnell. Ähnlich wie Operation Raccoon City ist das Spiel sehr auf Action ausgelegt - Rätsel gibt es jedenfalls in der Demo keine. Die Demo ist vollständig Koop spielbar, ich geh mal davon aus, dass das im fertigen Spiel auch so sein wird, und sie enthält 3 verschiedene Szenarien, wo ihr einmal als Leon, Chris oder Jake spielt (bzw. der jeweilige Partner). Der Online-Modus scheint gut zu funktionieren und lagt kaum. Mit den Urpsrüngen hat das Spiel allerdings garnichts mehr zu tun - bis auf die Grafik, dazu gleich mehr.

Ihr ballert euch also durch viel zu dunkle Levels - ich möchte schon gern sehen, von wem ich grade angeknabbert werde - und rennt zum Ausgang. Und das wahrscheinlich das ganze Spiel über. Wer also Call of Duty mag, wird RE 6 lieben. Mir persönlich kommt es ohnehin nurnoch wie ein RipOff vor, hauptsache der Name RE klebt drauf, was drin ist, ist ja egal - sobald der Kunde merkt was drin ist, hat er bereits bezahlt. Diese Politik von Capcom finde ich anwiedernd und verabscheue ein solches Verhalten. Das ist doch genau das gleiche wie Medal of Honor, Call of Duty oder Need for Speed. Aber nungut. Ich persönlich bin nicht der Call of Duty-Spieler und mir hat auch RE 6 nicht wirklich gut gefallen. Es ist bei Leibe keine schlechte Demo, aber es fehlen haufenweise Infos - wer sind die Feinde, kommen die 3 Szenarien irgendwann zusammen und so weiter. Das hätte man mal kurz erklären können, aber dann würde die Demo das Spiel vorwegnehmen.

Die Steuerung fühlt sich schwammig an, euer Charakter rennt grundsätzlich. Mit R2 werft ihr Hustenbonbons ein (nein, aber irgendwelche Medikamente) und füllt eure aus Blöckchen bestehende Lebensleiste wieder auf. Mit R1 allein tretet ihr mit L1 zieht ihr die Waffe (und habt dann einen roten Punkt, der von einem Fadenkreuz umgeben ist - sehr intelligente Idee...) und mit gleichzeitigem Drücken von R1 schießt ihr dann. Das Inventar ist sehr gewöhnungsbedürftig und generell gefällt mir der Stil des Spiels wenig. Jeder der 3 Charaktere hat ein anders aussehendes Interface - damit meine ich unten rechts die Gesundheitsleiste.

Nun zur Grafik: Die Texturen sehen aus, als kämen sie direkt von Resident Evil 4. Mal ernsthaft: Das sieht genau aus wie RE 4 auf der PS3 sieht genauso aus. Hauptsache auf HD und hauptsache die Texturen scheiße aufgelöst. Die generelle Grafik gefällt mir genauso wenig. Sau wenige Details, Sau wenige Objekte und alles ist viel zu dunkel, flimmert und ruckelt - alles gleichzeitig. Die Charaktere sehen etwas besser aus, aber die Mimik und Gestik sieht einfach nur scheiße aus. Dafür ist das Spiel komplett auf Deutsch synchronisiert - mit Sprechern, die es mal garnicht draufhaben. Die deutsche Synchro klingt scheiße, passt nicht zu den Charakteren und auch generell ist die synchro überhaupt nicht passend zu den Mundbewegungen.

Wie immer, ich hab also was gegen das Spiel, alle anderen finden es perfekt und es sei ja sowieso das Beste seit der Erfindung des doppelseitigen Klebebandes. Mehr als der Name Resident Evil 6 und Leon S. Kennedy gefällt mir an dem Spiel aber wirklich nicht. Die Grafik, die einfach nicht mehr zeitgemäß aussieht, überzeugt nicht, die mies erzählte Story, die Synchro, die fehlenden Rätsel. All das macht das Spiel für mich sehr viel schlechter als es eigentlich sein müsste. Ihr werdet es euch trotzdem kaufen, und zwar weil der Name Resident Evil draufklebt und ihr ja unbedingt die Story weiterverfolgen wollt. Müsst ihr wissen, ich persönlich werde davon absehen mir das Spiel zu kaufen.
Written by naums on 08.10.2013

Nutzerkommentare

Es sind noch keine Nutzerkommentare vorhanden